Praxis für Osteopathie, Körperpsychotherapie und Coaching

Susanne Hake Osteopathie Koerperpsychotherapie Coaching Portrait vor Himmel Hintergrund in weißer Bluse

ENTSPANNTER LEISTUNGSFÄHIG

Hallo, ich bin Susanne Hake und biete Osteopathie (VOD Verbandsmitglied), Körperpsychotherapie und lösungsfokussiertes Coaching an.

Du bist hier also nicht nur in guten – und sehr gut bewerteten – Händen.  Sondern hast darüber hinaus, wenn du das möchtest, auch eine adäquate Gesprächspartnerin für deine Anliegen. 

Susanne Hake - jameda.de

Osteopathie 

Osteopathie ist eine eigenständige Form der Medizin. Sie dient dem Erkennen und Behandeln von Funktionsstörungen. Der amerikanische Arzt Andrew Taylor Still entwickelte die Osteopathie vor über 140 Jahren. Sie wird klassisch in drei Bereiche aufgeteilt:

  • Die parietale Osteopathie – Diese bezieht sich vor allem auf Knochen, Gelenke und Muskeln.
  • Die kraniosakrale Osteopathie – Fokus liegt auf Kopf, Kreuzbein, Nervensystem inklusive Vagusnerv.
  • Die viszerale Osteopathie – Hier geht es vor allem um Organe. Funktion, Umgebung, Beweglichkeit.

Eine große Rolle in der Osteopathie spielen auch die, alle drei Bereiche verbindenden, Faszien.

Was Patient:innen schreiben

„Eine absolute engagierte Therapeutin, die mit viel Geduld auch die hartnäckigsten Blockaden gelöst bekommt. Fühle mich bei ihr jedesmal sehr gut aufgehoben und behandelt.“

Phillip Nowak, Rezension auf Google

„Gehe seit meinem Autounfall 2017 immer wieder gerne zu Frau Hake. Sie war damals die Einzige, die festgestellt hat, wo meine Schmerzen nach dem Unfall her kamen und sie beseitigt. Sie hat magische Hände. Nun gehe ich immer mal wieder hin, wenn ich Blockaden und Verspannungen habe. Einfach nur zu empfehlen.“

Constanze Welen, Rezension auf Google

„Ich war schon öfters bei Frau Hake und die Behandlung bei ihr ist super. Sie sucht intensiv nach der Ursache und schon nach der Behandlung merkt man gleich eine Besserung. Ich kann sie nur weiterempfehlen. Sie ist eine nette und sehr begabte Osteopathin, die ihren Job gut versteht.“

Janine Rohde, Rezension auf Google

„Frau Hake schätzt einen Patienten gleich gut ein und geht mit Einfühlungsvermögen auf die Problemzonen ein. Sie klärt gut auf, so dass es auch für einen Laien verständlich ist.“

Patient, Rezension auf Jameda

Körperpsychotherapie

Frau vor Himmel Nacken und Ruecken Kopf

Integrative Körperpsychotherapie (Integrative Body Psychotherapy – IBP) ist eine ganzheitliche Form der Psychotherapie. Das heisst: Neben Seele und Geist spielt auch der Körper eine Rolle. Denn diese Therapie wurde von dem US-amerikanischen Zahnarzt und Psychologen Dr. Dr. Jack Lee Rosenberg seit den 1960-er Jahren in Kalifornien entwickelt. Rosenberg ist Autor des Bestsellers Body, Self and Soul.

Es geht darum, sich in seinem Körper wohlzufühlen, präsent zu sein.

Integrative Körperpsychotherapie kombiniert: Systemische Therapie nach Virginia Satir, Logotherapie nach Viktor Frankl,  Körpertherapie nach Wilhelm Reich, Bewusstheit in Bewegung nach Moshé Feldenkrais und den Respekt für die Einzigartigkeit jeder Person und deren Unbewusstes nach Milton Erickson.

Coaching

Lösungsfokussiertes systemisches Coaching nach Steve de Shazer und Insoo Kim Berg kann für sich stehen, so eine exzellente, ethische und effektive Technik ist es. Es unterstützt die Klarheit für wirklich eigene (und/oder gemeinschaftliche) Ziele und die individuellen Wege dorthin. Dies mit einer Coach:in durchzuführen, die den Raum dafür öffnet, ohne sich einzumischen, ermöglicht neue Erkenntnisse, Einsichten und Perspektiven. Wenn diese dann noch den medizinischen Hintergrund von Osteopathie und den psychologischen von Körperpsychotherapie hat, um so besser, oder? Denn auf Wunsch stellt sie ihr Wissen gerne zur Verfügung. Ohne das Coaching sonst zu beeinflussen, versteht sich.

5 Moderationskarten im Himmel angepinnt

Was Klient:innen schreiben

„Ich kenne Susanne Hake seit vielen Jahren und sie ist für mich inzwischen als Coach ein wichtiger Sparring-Partner. Weil ich viel unterwegs bin, schätze ich, dass ihr ganzheitliches Coaching auch via Zoom und Telefon bestens funktioniert. Es half mit durch eine stressige Phase hindurch, wieder zu mir und meinen Stärken und Zielen zu finden. Ich weiß, dass ich auf Susanne Hake’s Unterstützung und Integrität zählen kann. Empfehlung!“

Sibylle Bergfeld

„1 A! Ich habe mich von Susanne Hake coachen lassen, weil sie Künstlerin ist. Ansonsten hätte ich mich ja gleich von McKinsey coachen lassen können.“

Führungskraft in einem Konzern

Ich kann die Praxis von Frau Hake uneingeschränkt weiterempfehlen.

Mein Erfolg ist die beste Bestätigung für ihre Arbeitsweise. Ihr Coaching hat mir für meinen Beruf als Juristin mehr gebracht als jeder andere Versuch, meine Situation zu optimieren:
Aus theoretischen Optionen erarbeiteten wir in kürzester Zeit nicht nur ein klares Ziel, sondern auch die richtigen Schritte auf dem Weg dorthin. Besonders gut gefallen hat mir, dass Frau Hake das Coaching um die für mich individuell zielführenden psychologischen Komponenten ergänzt hat. Dadurch habe ich zu neuer persönlicher Stärke gefunden.
Durch meine berufliche Zufriedenheit haben sich auch mein Privatleben und meine Partnerschaft erheblich verbessert.“

V. Laskavi

„Ich kam nicht allein weiter und brauchte neue Denkanstöße. Es war der erste Schritt auf meinem Weg der Veränderung. Deine positive, klare Art war eine  Bereicherung. Den Mutigen gehört die Zukunft!

 

Art-Directorin

Der Weg zur Praxis

Die Praxis befindet sich in der Heinersdorfer Straße 3 in 12209 Berlin Steglitz-Zehlendorf im Stadtteil Lichterfelde.

Bitte beachte, dass es im Nord-Osten der Stadt Berlin auch eine Heinersdorfer Straße gibt. Deshalb stelle bitte die Postleitzahl 12209 in deinem Navi ein. Beziehungsweise: Steige gut informiert auf’s Fahrrad oder nehme gleich die richtigen öffentlichen Verkehrsmittel zur passenden Haltestelle.

Die Praxis ist nämlich, auch per Bus von Berlin Zehlendorf oder Steglitz aus gut zu erreichen (Haltestelle: Grabenstraße oder Lange Straße oder Oberhofer Platz). Oder von Mitte und Schöneberg aus mit der S-Bahn oder einem Regional Express direkt bis Lichterfelde-Ost. Dann kannst du den Bus 284 (Richtung Lichterfelde-Süd) bis zur Haltestelle Grabenstraße nehmen. Von da aus läufst du circa 200 Meter entgegen der Fahrtrichtung auf derselben Straßenseite.

Eine Alternative für den gut funktionierenden Bewegungsapparat: Du gehst direkt vom Bahnhof Lichterfelde-Ost circa zwölf Minuten zu Fuß. Denn Bewegung ist Leben. Falls du jedoch mit dem Auto kommen möchtest: Parkplätze sind in der Wohngegend ausreichend vorhanden. Dann am Eckhaus Heinersdorfer Straße 3 angekommen, benutze bitte den Praxiseingang von der Straße um die Ecke, Lange Straße, aus. Dort hinein, die Treppe hoch und rechts die Klingel klingeln. Feste. Geschafft! Herzlich willkommen!

Termine

Termine gibt es nur nach vorheriger Vereinbarung.

Falls du an Körperpsychotherapie oder Coaching interessiert bist: Beides wird nicht von den Krankenkassen übernommen. Ist jedoch, in bestimmten Fällen, steuerlich absetzbar: Schreibe einfach eine kurze E-Mail. Hier ist der Link. Oder buche dich direkt in meinen Kalender dafür ein.

Du bist an einem Osteopathie-Termin interessiert? Kläre dann bitte vorab, ob deine Kasse sich an den Kosten beteiligt und du ein Privatrezept eines Schulmediziners brauchst. Dann mache  gleich einen Termin über Doctolib aus.

Ich unterstütze dich gerne.

 

Was ich einbringe?

Erfahrung mit über 1.000 Patient:innen und Klient:innen

Autorin von Selbstmarketing für Schüchterne (REDLINE-Verlag) und Mit-Autorin von Hochsensibel leben.

Susanne Hake ist bekannt aus: Tagesthemen, Bunte, Frankfurter Allgemeine Zeitung, Welt am Sonntag, Freundin, Zeit.de, Bild.de, capital.de